Konzept und Planung

Konzept und Planung

Wir übernehmen für Sie die Konzeption und Planung Ihres Projektes sowie die Organisation und Überwachung der notwendigen Gewerke.

ServiceÜbersicht

Wir übernehmen für Sie:

  • Konzeption und Planung
  • Organisation und Überwachung von notwendigen Gewerken
  • Rückbau- und Umzugsarbeiten
  • Fertigung und Montage
  • Boden- und Malerarbeiten
  • Elektrikerarbeiten und maßgeschneiderte Anfertigung von Tischlermöbeln
Konzept

Die Konzeptentwicklung ist der erste Planungsschritt im Bereich der Architekturleistungen. In diesem Zusammenhang werden zunächst die Wünsche des Bauherrn für den Neubau oder Umbau ermittelt und geordnet. Dies umfasst beispielsweise den benötigten Raum, Gestaltungs- oder Nutzungsvorstellungen sowie die gewünschte energetische Qualität. Die frühzeitige Festlegung eines Budgets ermöglicht die Entwicklung eines Konzeptes und groben Planungsrahmen.

Als nächstes werden die Vorgaben und Wünsche des Bauherrn auf ihre Machbarkeit hin geprüft. Also die Abstimmung mit den zuständigen Behörden, um den planungsrechtlichen Rahmen zu ermitteln:

  • Gibt es im Planungsgebiet einen Bebauungsplan oder Flächennutzungsplan?
  • Muss eine Bauantrag gestellt werden?
  • Müssen Nachweise für eine Baugenehmigung erbracht werden?

Ebenfalls ist die technische und wirtschaftliche Umsetzbarkeit zu prüfen.

Wir sind in engem Kontakt zu externen Fachplanern wie beispielsweise Statikern, Haustechnikplanern oder Brandschutzplanern. Dabei klären wir vorab, welche Maßnahmen bautechnisch und wirtschaftlich möglich oder sogar notwendig sind.

Planen

Planung und Bau folgt meist im Anschluss an eine Konzeptentwicklung oder ein Energiekonzept für einen Neubau oder Altbau.

Das Konzept wird in einen Entwurf gebracht, hier werden dann alle Anforderungen der Behörden und Fachplanern berücksichtigt.

Gibt der Bauherr den Entwurf frei, wird ein Bauantrag bei der zuständigen Behörde eingereicht.

Für die Ausführungsplanung wird die Entwurfsplanung entsprechend den Anforderungen der technischen Umsetzung angepasst. Grundrisse, Schnitte und Ansichten des Gebäudes werden im Maßstab 1:50 dargestellt. Je nach Bedarf werden einzelne Detailpunkte in einem größeren Maßstab erarbeitet.

Unsere Besonderen Projekte